Trigger und Aktionen

Smappee bietet eine Reihe interessanter Trigger und damit verbundener Aktionen, um Ihre Komfortstecker zu steuern.

Sie können beliebig viele Trigger definieren und zu Ihren Komfortsteckern hinzufügen. Derzeit bietet Smappee folgende Aktionen an:

  • EINschalten
  • AUSschalten
  • EINschalten für eine Dauer von 5 Minuten, 15 Minuten, 30 Minuten und 1 Stunde
  • AUSschalten für eine Dauer von 5 Minuten, 15 Minuten, 30 Minuten und 1 Stunde

 

Trigger Typ: 

 

 

Geräte-Trigger und Ereignisse:

  • Garagentor offen (erkennt den Antrieb des Tors, somit muss kein Türkontakt angebracht werden) >> Den Komfortstecker auslösen, der die Garagenlichter einschaltet. 
  • Ereignis „Nespresso-Maschine“ >> Komfortstecker schaltet mein Küchenradio für eine Stunde ein.

In nachstehendem Beispiel schalte ich den Komfortstecker „Radio Kitchen“ (Küchenradio) ein, wenn ich einen Espresso zubereite. Ich habe einen Trigger definiert und mit „Nespresso > Turn on things…“ (Nespresso > Geräte einschalten...) benannt.  

Wenn das Gerät „Nespresso“ EINgeschaltet wird, führt dieser Trigger die Aktion wie im oben genannten Beispiel aus: „EINschalten“, und die Aktion „EINschalten“ auf die unter „Wird verwendet für“ angeführten Stecker anwenden.

In der Liste ist der Zeitstempel: „Today 10:08“ angeführt.

Trigger für Verbrauch und Produktion:

  • Wenn der Verbrauch (in W) einen benutzerdefinierten Schwellenwert übersteigt, die Farbleuchte auf Rot umstellen.
  • Wenn der Verbrauch (in W) unter einem benutzerdefinierten Schwellenwert liegt, die Farbleuchte wieder auf Grün stellen.
  • Wenn die Solar- oder Windenergie-Produktion folgenden Wert übersteigt: … >> meinen Tesla laden.
  • Wenn die Solar- oder Windenergie-Produktion weniger als folgender Wert beträgt: …  >> das Laden meines Tesla stoppen.

Trigger für allgemeine Aktivität und Inaktivität:

  • Smappee verfügt über einen eingebauten „Aktivitäts“-Detektor. Wird der Gesamtverbrauch im Zuhause (Verbrauch = Dauerverbrauchswert) ermittelt, kombiniert mit einer geringen Zahl von Geräte-Ereignissen, löst Smappee das Ereignis „Inaktivität“ aus. Dieser Trigger kann verwendet werden, um alle Komfortstecker AUSzuschalten, der Trigger ist aber auch in der HomeKit-Umgebung verfügbar.
  • Allgemeine Aktivität: das Gegenteil von Inaktivität. Steigt der Verbrauch erneut und liegt deutlich über dem geringsten Wert, nämlich dem „Dauerverbrauchswert“ und steigt die Zahl der Geräte-Ereignisse (Lichter eingeschaltet, Garagentor geöffnet …), löst Smappee das Ereignis „Allgemeine Aktivität“ aus

Bitte beachten Sie: Bei diesen Triggern handelt es sich noch um die Beta-Version. Diese wird den Nutzern aber bereits angeboten, damit wir diese mithilfe von Nutzer-Feedback verfeinern können.

Trigger zum Sonnenauf- und Sonnenuntergang:

  • Ereignisse zum Sonnenuntergang mit einem Zeitabstand in Minuten vor oder Minuten nach dem Sonnenuntergang. Sehr nützlich für das automatische Einschalten von Lichtern oder zur Versorgung dieser benötigten Lichter mit Strom.
  • Ereignisse zum Sonnenaufgang mit einem Zeitabstand in Minuten vor oder Minuten nach dem Sonnenaufgang. Nützlich für das Ausschalten von Lichtern, wenn diese nicht mehr benötigt werden, und um Strom zu sparen.

Bitte beachten Sie: Sie müssen zulassen, dass Smappee den Standort Ihres Zuhauses nutzt. Sonnenaufgang und -untergang werden auf der Grundlage Ihres geografischen Standorts berechnet. Navigieren Sie im Hauptmenü zu „Smappee“ und dann zu „Set location“ (Standort einstellen). Tun Sie dies, wenn Sie sich zu Hause, am Standort des Smappee, befinden.

 

Geofencing 

Wenn Sie einen Standort verlassen oder einen anderen Standort erreichen. Sie können Ihre Standby-Stromversorgung über die Komfortstecker ausschalten, wenn Sie Ihr Zuhause verlassen. Schalten Sie die Lichter ein, wenn Sie in die Nähe Ihres Zuhauses kommen. Mithilfe des Schiebereglers unten auf der Karte können Sie den Bereich ändern.

Zeitpläne

Erstellen Sie Zeitpläne zur Steuerung der Stecker.

So testen Sie diese Ereignisse

Fügen Sie einen Komfortstecker hinzu, und aktivieren Sie die Ereignisse dieses Steckers. Der Stecker wird durch diese Trigger gesteuert. Die Ereignisliste zeigt die Ein- und Aus-Befehle und die Zeitstempel in der Liste auf, neben dem entsprechenden Komfortstecker. Im nachstehenden Beispiel schalte ich den Komfortstecker „Radio Kitchen“ (Küchenradio) ein, wenn ich einen Espresso zubereite. In der Liste ist der Zeitstempel „Heute 10:08“ zu sehen.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk